Adventskalender - Türchen 8
Buchvorstellung: Schattenpriester - Das Opfer der Göttin

Im heutigen Türchen möchte ich dir wieder ein Buch vorstellen.
Dieses Mal handelt es sich um ein Fantasybuch, dem leider,
leider viel zu wenig Aufmerksamkeit zu teil wird.
Ich hab bisher nur die Leseprobe lesen können,
aber es verspricht noch ziemlich gut zu werden ;)
Auch der Klappentext macht neugierig.
Du hast noch nie von dem Buch gehört, was?
Tja, das habe ich auch nicht, bis ich die Autorin, besser 
gesagt eine Freundin von ihr, auf der lit.Love kennen gelernt
habe. Sie hat mir von dem Buch erzählt und ich fand es sofort sehr 
interessant. Gleichzeitig fand ich aber wahnsinnig schade, dass das
Buch kaum bekannt ist...
Hoffentlich kann ich dem so ein bisschen Abhilfe schaffen und es 
wenigstens dir einmal vorstellen. Bleib auf jeden Fall dran, am Ende hat die 
Autorin auch noch ein paar Worte zu sagen :D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie bereits gesagt: ich hab mehr durch Zufall von diesem Buch erfahren,
als dass ich es irgendwo mal im Internet entdeckt hätte.
Schade eigentlich, die Leseprobe hat mir recht gut gefallen...
Du kannst sie dir auch ganz einfach bei dem Anbieter runter laden,
der dein benötigtes Format anbietet oder eben einfach nur
der Händler deines Vertrauens ist.

Ich persönlich würde mich freuen, wenn das Buch ein bisschen bekannter 
werden würde. Du kannst auch mal auf der Facebookseite von Angela vorbei
gucken. Du brauchst sie auch gar nicht lange zu suchen, es reicht, wenn du 
bei den Eckdaten auf ihren Namen klickst und schwups - stehst du bei ihr 
im virtuellen Facebook-Wohnzimmer ;)
Wenn wir das Buch zusagt, du es vielleicht sogar gelesen hast und es
dir gefallen hat, würdest du allen Beteiligten sicher einer große 
Freude machen, wenn du eine ganz altmodische (aber noch immer sehr 
effektive!) Methode verwendest: sprich darüber mit deinen Freunden.
Am besten du quatschst auch direkt jeden an, den du in der Fantasyabteilung
in einem Buchladen entdeckst :P
Okay, ganz so krass muss es jetzt doch nicht sein xD

So, jetzt halte ich aber mal die Klappe, Angela möchte immerhin
auch noch zu Wort kommen. Sie hat dir extra 
eine kleine Karte geschrieben ^u^
Okay, sie hat mir das für euch geschrieben, die Karte hab
dann ich draus gemacht :)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

So, ich hoffe, dir hat das heutige Türchen gefallen. Vielleicht
hast du ja jetzt Lust darauf, das Buch zu lesen oder gar zu verschenken? 
Wäre jedenfalls toll und so ein EBook kommt schneller an, als 
ein Taschenbuch. Also die Ideale Last-Minute Idee für ein Geschenk ;)
Achtet beim Verschenken aber bitte darauf, dass das Buch am Besten an
niemanden verschenkt wird, der unter 16 Jahren alt ist.


Frage des Tages:

Ich möchte heute von dir wissen:
hast du jemals zuvor von dem Buch gehört?
Wenn ja: wo? 
Heute hab nicht nur ich Interesse an deiner Antwort, glaub mir ;) 
Poste es hier oder auf meiner Facebookseite in die Kommentare.

Ich bin schon auf deine Antwort gespannt ;)

Und dank dran:
Du kannst dir jeden Tag ein Extralossichern,
wenn du meine Frage beantwortest.

Photo: ©luebbe.de

Eckdaten
Autor:              Angela Aidan
Titel:                Schattenpriester -
                         Das Opfer der Göttin
Länge:             ca. 450 Seiten
Genre:             Fantasy
 
Erschien:         6. Oktober 2016
Format:           E-Book
Preis:               4,99€
Verlag:             LYX digital
Alter:                ab 16 Jahren geeignet
Shoppen:          Amazon                         
                          Thalia

                          Weltbild

Als Priester eines unsterblichen Schattenvolkes ist es Levions Pflicht, zu Ehren seiner Göttin Frauen die Unschuld zu rauben. Als ihm dafür jedoch die schöne Mira zugeführt wird, die sich nicht in ihr Schicksal fügen will, kommt seine Ergebenheit gegenüber der Göttin ins Wanken. 
Die Leidenschaft, die zwischen ihm und Mira aufflammt, zeigt ihm, wonach er sich ein Leben lang gesehnt hat. Doch gerade jetzt ist sein unbeirrbarer Glaube nötig, denn es erheben sich dunkle Mächte und drohen, die Welt in ihren Grundfesten zu erschüttern. Wird es ihm gelingen, die Frau, die er liebt, vor diesen zu beschützen?